Hochzeit Italienisch mit Hund

FRAGEN UND ANTWORTEN RUND UM EURE HOCHZEITS­FOTOS

Eure Hochzeit. Ein großer Moment. Und ein großer Organisationsaufwand. 

Um euch direkt von ein paar Fragezeichen zu befreien, habe ich euch die häufigsten Fragen und Antworten, die meine Paare mir stellen, aufgeschrieben. 

Ihr habt noch andere Dinge auf dem Herzen? Ich bin immer gerne mit Tipps und Ideen für euch da: Sendet mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Ihr könnt mich auch ganz formlos und schnell via Handy erreichen: 01602123828. Ich freue mich auf euch!

 

FRAGEN ZU DEN HOCHZEITSFOTOS UND DER QUALITÄT

  • In welcher Qualität bekommen wir unsere Hochzeitsfotos?

    Ich stelle euch alle digitalen Bilder im JPEG-Format mit sehr hoher Qualitätsstufe zur Verfügung. Die Größe ermöglicht es euch, Fotoabzüge von mindestens 30 Zentimetern Kantelänge zu machen. So sind die Bilder am Bildschirm und als hochwertiger Druck detailreich und scharf.

    Tipp: Abzüge oder Foto-Produkte könnt ihr – gegen einen geringen Aufpreis – direkt über mich oder über meine Onlineshop bestellen. So geht ihr sicher, dass die Fotoabzüge die Qualität haben, in der ich für euch fotografiert habe. Denn: Auch bei renommierten Laboren können die Qualitätsunterschiede groß sein.

  • Wann bekommen wir unsere Hochzeitsfotos?

    Meine Arbeit als Hochzeitsfotografin nimmt nach eurer Feier noch mal richtig an Fahrt auf: Sortieren, bearbeiten … Ich nehme mir sehr viel Zeit für eine gewissenhafte Nacharbeit. Die Bilder erhaltet ihr normalerweise zwei bis sechs Wochen nach eurer Hochzeit beziehungsweise dem Fotoshooting. In der Hochzeitssaison kann es auch mal einen Moment länger dauern. Oft kann ich es aber selbst kaum erwarten, euch eine kleine Preview zu zeigen.

  • Wie viele Fotos kriegen wir?

    Im Rahmen der Nacharbeit sortiere ich die Bilder für euch. Ich entferne doppelte, ähnliche oder unvorteilhafte Motive. Nehmen wir als Beispiel eine Hochzeitsreportage, bei der ich euch den ganzen Tag begleitet habe. Da bleiben nach der Bearbeitung 300 bis 500 Bilder. Von manchen Fotos gibt es mehrere Varianten. Mühsames Sortieren nach Favoriten könnt ihr euch jedoch sparen. Die Bilder, die ihr bekommt, sind allesamt schön – yay!

  • Wie erhalten wir die Fotos?

    Damit ihr unkomliziert auf eure Fotos zugreifen könnt, stelle ich euch sie als passwortgeschützten Download oder in einer Online-Galerie mit Passwort-Schutz zur Verfügung. In der Galerie könnt ihr selbst – und natürlich eure Gäste – die Fotos digital anschauen und direkt Abzüge in professioneller Qualität bestellen. 

  • Welche Nutzungsrechte bekommen wir?

    Ihr erhaltet eure Hochzeitsfotos natürlich ohne Wasserzeichen. Soweit nicht anders erwähnt, sind die Nutzungsrechte für eure privaten Zwecke inklusive. Wenn ihr die Fotos auf euren Social Media Accounts oder privaten Websites teilen möchtet, freut mich das sehr und könnt ihr das mit Verlinkung meiner Website und Nennung meines Namens gerne machen. 

  • Können wir von dir auch ein Fotobuch bekommen?

    Zu meinem Service gehört auch die Erstellung von Fotobüchern in Fine Art Qualität. Ihr könnt euer Hochzeitsfotobuch individuell konfigurieren und erhaltet ein hochwertiges Buch, das eure Geschichte einzigartig inszeniert. Hier erfahrt ihr alles überdie Hochzeitsalben.

  • Wirst du unsere Fotos veröffentlichen?

    Es ist mir sehr, sehr wichtig, dass ihr euch rundum wohl fühlt, wenn ihr an eure Hochzeitsfotos denkt. Dazu gehört natürlich auch, dass ich eure Bilder nicht einfach so veröffentliche. Als Hochzeitsfotografin lebe ich davon, meine Arbeit zeigen zu dürfen, damit mich Hochzeitspaare finden. Deshalb bedeutet es mir immer sehr viel, wenn ich Bilder zeigen darf. Für manche Paare ist das auf Grund von beruflichen oder persönlichen Gründen aber einfach nicht möglich und das respektiere ich absolut. In diesen Fällen freue ich mich sehr, wenn ich Bilder von eurer wunderschönen Deko oder der Location zeigen kann. Selbstverständlich stimme ich aber auch sonst immer alle Veröffentlichungen auf denen Personen zu erkennen sind vorher mit euch ab. 

HOCHZEITSFOTOGRAF BUCHEN - SO FUNKTIONIERT´S 

  • Wir wollen dich als Hochzeitsfotografin buchen: Wie läuft das ab?

    1. Kontaktaufnahme: Ihr macht den ersten Schritt, indem ihr mir von eurer Traumhochzeit erzählt. Dafür könnt ihr das hier verlinkte Formular nutzen. 
    2. Vorgespräch: Als Hochzeitsfotografin bin ich eher eure Begleiterin als Geschäftspartnerin. Deswegen lernen wir uns bei einem Vorgespräch in entspannter Umgebung kennen. Ihr könnt all eure Fragen stellen und von euren Wünschen erzählen. Das Setting dürft ihr euch aussuchen – ganz so, wie ihr euch wohlfühlt. Wir können telefonieren, skypen oder uns im Biergarten treffen. Für einen Ausflug zu eurer Hochzeitslocation bin ich auch zu haben.
    3. Angebot: Nach dem Vorgespräch erhaltet ihr von mir ein unverbindliches Angebot, das auf euren Wünschen basiert. Es ist detailliert und transparent.
    4. Formular: Wenige Tage vor eurem großen Tag sende ich euch einen Online-Fragebogen, der noch mal alles Wichtige abfragt: zum Beispiel Location, Gästeanzahl, finaler Tagesablauf …
    5. Und dann geht es auch schon los: Ihr heiratet und ich fotografiere!
  • Mit welchem Preis müssen wir bei einem Hochzeitsfotografen aus München rechnen?

    Für mich ist jede Hochzeit einzigartig und ein neues Abenteuer. Deswegen habe ich keine festen Preise. Ihr haltet nach einem ausführlichen Vorgespräch ein individuelles Angebot von mir, das genau erklärt, was ihr für euer Geld bekommt. Es gibt keine versteckten Aufpreise oder nachträglich anfallenden Kosten. Das klären wir alles vor eurem großen Tag. Und während des Shootings renne ich auch nicht mit einer Stoppuhr durch die Gegend. 

  • Wie lange begleitest du uns?

    Von Sonntag bis Donnerstag begleite ich euch ab 3 Stunden. An Freitagen und Samstagen bin ich ab 7 Stunden buchbar. Ich begleite euch so lange, wie ihr euch eine fotografische Begleitung wünscht. Ein Hochzeitswochenende in den Bergen, mit einem Get-together, einem großen Fest und einem After-Wedding Brunch? Eine Hochzeit auf Mallorca? Ich bin dabei! Auch am Hochzeitstag selbst könnt ihr spontan verlängern. Wir besprechen die Details dazu im Vorfeld, so dass ihr am Tag selbst ganz unbeschwerrt feiern könnt. 

Braut feiert mit Champagner in München

VOM HEIRATSANTRAG BIS ZUM HOCHZEITSHOOT

  • Wir hätten gerne einen zweiten Fotografen und ein Hochzeitsvideo. Ist das möglich?

    Ich habe tolle Kollegen mit denen ich sehr gerne zusammen arbeite. Es ist also möglich, dass mich eine zweite Fotografin, mit der ich schon oft zusammengearbeitet habe, begleitet. Dadurch können wir uns aufteilen und eure schönsten Momente aus verschiedenen Perspektiven festhalten. Alle Bilder erhaltet ihr von mir als eine durchgängige Reportage. Auch für einen Hochzeitsfilm habe ich einen festen Videografen im Team. 

  • Können wir dich auch für ein Paar- oder Verlobungsshooting buchen?

    Mein Ziel als Hochzeitsfotografin: Ich möchte mit meinen Bildern die Geschichte eurer Beziehung erzählen. Da gehören auch Paar- und Verlobungsfotos zu. Auch den JGA halte ich gerne fotografisch fest.Tipp: Gerade, wenn ihr nicht so erfahren vor der Kamera seid, ist ein Verlobungsshooting ein guter Weg, um sich mit der Kamera anzufreunden. An eurem großen Tag könnt ihr dann viel entspannter mit ihr (und mir) umgehen.

  • Wir heiraten nicht in München. Können wir dich auch für eine Hochzeit buchen, die weiter weg ist? 

    Ich sage ja! Ob Fünfseenland, Italien oder Portugal: Ich liebe Destination Weddings und reise gerne mit euch an euren Traumort. Nur für den Käfer wird es dann zu weit :) 

  • Können wir dich auch nur für ein After-Wedding-Shoot buchen?

    Sehr, sehr gerne! Ihr hattet an eurem Hochzeitstag nicht ausreichend Zeit, nicht das Wetter, das ihr euch gewünscht habt oder wollt einfach unbedingt noch einmal Fotos von euch in euren wunderschönen Hochzeitsoutfits? Wir können alles perfekt abstimmen - Wetter, Licht, Location. Ich kann es kaum erwarten, ein spektakuläres Shooting mit idealen Bedingungen mit euch zu planen.

  • Wir wollen im ganz kleinen Kreis heiraten. Lohnt sich ein Hochzeitsfotograf?

    Auf jeden Fall! So könnt ihr diese magischen Momente immer wieder neu erleben. Und all die tollen und einzigartigen Momente danach euren Liebsten und Freunden zeigen. Gerne unterstütze ich euch auch bei der Organisation oder erstelle euch ein Hochzeitskonzept nach euren Wünschen. 

Noch Fragen? Schreibt mir eine Mail mit all euren Ideen und Fragen an hello(at)miriam-kuschel.com Ich freue mich sehr, wenn ihr mir das Vertrauen schenkt, eure Hochzeit zu fotografieren. 

Logo nur Blume Miri Kuschel